Digitale Orthophotos

Ausschnitt Orthophoto

Im weiteren Bestellvorgang haben Sie die Möglichkeit, Ihr gewünschtes Bestellgebiet auf einer Kartendarstellung mit verschiedenen Werkzeugen zu bestimmen. Anschließend können Sie auf einer Produktdetailseite je nach Produkt weitere Eigenschaften wie Datenformat, Ebenen oder Bodenauflösung etc. auswählen.

Befliegungszeitraum 2022

Unter Verwendung eines digitalen Geländemodells werden die Luftbilder in digitale Orthophotos umgerechnet. Orthophotos sind differenziell entzerrte, massstäbliche Luftbilder.
Hinsichtlich der Lagegenauigkeit sind die Orthophotos bei gleichem Maßstab einer Karte gleichwertig. Orthophotos enthalten zum Zeitpunkt der Aufnahme alle topographischen Objekte.
Im Shop werden jeweils die aktuellsten Orthophotos - wahlweise mit 20 cm oder 40 cm Bodenauflösung - abgegeben.
Die Orthophotos, mit den 3 Bildkanälen Rot-Grün-Blau "RGB", erhalten Sie auch als Mehrkanalbild mit zusätzlichem 4. Farbkanal, der die Informationen des nahen Infrarot enthält oder als sogenanntes CIR (Color-Infrarot) Orthophoto. Es setzt sich aus dem nahen Infrarot und den Farbkanälen Rot und Grün zusammen.
Wegen der differenzierten Darstellung der Vegetation werden CIR-Orthophotos in der Land- und Forstwirtschaft, im Bereich Natur- und Umweltschutz und bei der Biotop-Typenkartierung eingesetzt.

Die Standardauflösung der Bilder ist 20cm, andere Auflösungen erhalten Sie auf Anfrage.
Weitere Auskünfte zu den 4-Kanal Orthophotos erhalten Sie telefonisch.
Die Standardabgabe erfolgt im Format TIFF.